Wettbewerb auf der Cake-Germany

Die Cake-Germany war die erste Tortendesign-Messe im Süden Deutschlands. Sie wurde am 18./19. Oktober 2014 in Esslingen abgehalten und es trafen sich dort viele Künstler und Hobbybäcker. Haupt-attraktionen bei diesen Messen sind die Exponate der Wettbewerbsteilnehmer, mehr als 80, in verschiedenen Kategorien. Eine große Herausforderung für jeden "Tortenkünstler" und eine große Genugtuung wenn man einen Preis mit nach Hause bringt. In meinem Fall erwarb ich Silber in der Kategorie dekoratives Element „Märchen der Gebrüder Grimm“. :)

2017-05-22T20:03:52+00:00 Oktober 20th, 2014|Meine Arbeiten|

Überraschungskuchen auf einer Vernissage

Fee am See, ein attraktives Geschäft für handgefertigten "kleidsamen Schmuck" organisiert regelmäßig in ihren Räumlichkeiten eine kleine Vernissage mit örtlichen Künstlern. Bei dieser Gelegenheit war die Herausforderung groß, denn die Grafitti-kunst in diesem Rahmen unter zubekommen war nicht leicht, wurde aber zu einem großen Erfolg. Als Gast konnte ich mit dieser Überaschungstorte dann auch noch einen kleinen Beitrag dazu leisten. ;)

2017-05-22T20:29:38+00:00 Juni 26th, 2014|Meine Arbeiten|

Geburtstagskuchen für eine Naschkatze

Bei diesem Kuchen hat man einen Dummikuchen (Kuchenatrappe) mit einem richtigen Kuchen kombiniert. Dies ist eine sehr gute Lösung wenn man einen kleine Torte als etwas „großes“ darstellen will. Die optische Wirkung ist enorm und trotzdem muss nicht unendlich viel Kuchen verschwendet werden den man ja dann gar nicht aufessen kann. Mehr Fotos noch auf unserem Blog.

2017-05-22T20:42:46+00:00 Mai 25th, 2014|Meine Arbeiten|

Hochzeitstorte für ein ganz besonderes Paar

Eine dreistöckige Hochzeitstorte gefüllt mit Zitronen Limonchello Creme. Auch hier war das obere Tortenteil ein Dummi, den man komplett mit den Figuren abnehmen konnte. Um das Tortenboard ein bisschen atraktiver zu gestalten, haben wir es mit einer einfachen Textur versehen. Mehr in unserem Blog

2017-05-22T20:58:44+00:00 November 5th, 2013|Meine Arbeiten|

Kuchen für ein Parkour Fan

Ein Kuchen mit einer ganz besonderen Herausforderung. Nur ein Draht, der durch die ganze Figur hindurch geht, konnte gewährleisten, daß diese Figur fast im Freien schwebt. Die große Mauer ist ein Dummi, dieser wiederum garantiert die Stabilität des Werkes. Der eigentliche Kuchen ist unter dem Feldweg und der zweiten Mauer versteckt. Mehr Bilder auf unseren Blog.

2017-05-22T21:01:29+00:00 November 4th, 2013|Meine Arbeiten|