Meine Arbeiten

Home/Meine Arbeiten
6:54 pm 6:54 pm

Kuchen für zwei

2017-05-23T14:02:13+00:00 November 4th, 2013|Meine Arbeiten|

Meine schwedische Freundin, Ninna, wurde 50 Jahre alt und sie tat das nicht alleine… Ihr Mann, Pelle, ist vom gleichem Jahrgang und beide entschlossen diese “100 Jahre” groß zu feiern. Viele Ihrer Fruende kamen zu diesem Ereignis nach Deutschland, von den 70 Gästen waren glaub ich gut 80% Schweden, und das hat mich dann schon beeindruckt!! Mein Geschenk für das Paar war diese Torte… ein ganz schönes Abendteurer. Ich hatte nur wenig Zeit. In Münche kam ich erst am Freitag an und das Fest war bereits am nächsten Tag. Es blieb mir also nichts anderes übrig als die Figuren sowie den Kuchen in Spanien zu machen, in Deuschland blieb mir dann nur noch die Füllung und die Dekoration. Das eigentliche Problem lag darin die Figuren irgenwie heil nach München zu bingen , aber wie durch ein Wunder ist es mir gelungen, kein Härchen war gekrümmt ha ha …. Den Rest könnt Ihr Euch auf den Fotos anschauen, ich hoffe Ihr habt Spass daran!

4:58 pm 4:58 pm

Kuchen für eine Großmutter

2017-05-23T14:05:08+00:00 November 4th, 2013|Meine Arbeiten|

Der Schwerpunkt bei dieser Torte liegt natürlich in den Figuren, der Oma mit ihren zwei Enkeln. Aber auch durch die Auswahl der Farbe des Fondants, sowie der Spitze aus einer speziellen und elastischen Zuckermasse wurde dem Kuchen der angemessene altmodische Touch gegeben. Mehr wie immer in unserem Blog.

1:26 pm 1:26 pm

Kuchen für eine zukünftige Modedesignerin

2017-05-23T14:07:21+00:00 November 4th, 2013|Meine Arbeiten|

Mit verschiedenen Eindecktechniken kann man sehr unterschiedliche Ergebnisse erreichen. Bei dieser Torte zum Beispiel sollte das leicht luftige von einem Stoff herüberkommen. Der Kuchen war für ein kleines Mädchen das Modedesignerin werden wollte. Mehr Details auf unserm Blog

11:33 am 11:33 am

Kuchen mit versteckter Struktur

2017-05-23T14:09:54+00:00 November 4th, 2013|Meine Arbeiten|

Oft sind Figuren gösser und nicht geeignet sie 100% aus Fondant herzustellen. Auch ist es oft eine Kostenfrage die anbietet auf andere Materialien umzusteigen. In diesem Falle befindet sich unter der Fondantmasse des Pilzes eine Struktur aus Ricekripies und Marshmallows. Eine Mischung die mit Wärme gut modelierbar ist, aber bei Kälte hart wird. Ideal um einen groben Unterbau herzustellen, den man dann mit Fondant überzieht. Weitere Detaills in unserem Blog